Die technologische Plattform für die Herstellung innovativer Lichtwellenleiter

Alexandre Kudlinski, Fabry-de-Gramont-Preis

Der Fabry-de-Gramont-Preis 2018 der Société Française d'Optique (SFO) wurde an Alexandre Kudlinski, Professor an der Universität Lille im PhLAM-Labor, verliehen.

Der Preis belohnt einen international anerkannten jungen Forscher (unter 40), dessen Forschungsarbeit für seine Qualität, Originalität und potenzielle Wirkung bekannt ist.
Weitere Informationen zum Fabry-de-Gramont-Preis :Link

Alexandre Kudlinski wird für seine Beiträge auf dem Gebiet der nichtlinearen Photonik und insbesondere für seine Arbeiten zur Dynamik der Modulationsinstabilität und zur Ausbreitung von Solitonen in topografischen optischen Fasern, die er im Kraftwerk entwickelt hat, belohnt. FiberTech-Technologie.

Video :